Musical “DER HUTMACHER – pass auf, was du dir wünschst!”

Conf an Laterne“Der Hutmacher, pass auf was du dir wünschst!”

Es ist so weit!

Kartenbestellung 41 54 76 46

PRESSEINFORMATION_AELITA-MUSIKTHEATER_2015 01 01-3

Hutmacher A4

 

 

 

10 Jahre AELITA

10 Jahre AelitaLiebes Publikum,  10 Jahre AELITA Musiktheater!  
Zuerst möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken. Ohne Sie, unsere
Zuschauer, wären wir heute nicht hier. Viele treue Fans folgen unseren Stücken seit Jahren und erwarten unsere neuen Stücke mit Spannung! Vielen Dank dafür!  

10 Jahre ist es nun also her, dass das Ensemble und ich auf die Idee
kamen, einen Theaterverein zu gründen. Gefunden hatten wir uns über die Oper “AELITA” des russischen Komponisten Ernst Muntaniol. Er brachte die Oper aus St. Petersburg mit nach Hamburg und suchte sich hier Solisten, Chorsänger sowie einen Autoren für das deutsche Libretto.Ganze vier Jahre spielte die Oper erfolgreich auf verschiedenen Bühnen in Hamburg und Umgebung.  

Mit der Gründung des Vereins entstand die Idee, weitere Stücke und
moderne Musik selbst zu schreiben. Dieser Prämisse sind wir bis heute gefolgt. Es entstanden verschiedene Musicals und Komödien mit Musik
sowie inzwischen 8 Weihnachtsmärchen aus unserer eigenen Feder. Immer wieder kommen neue, begabte junge Komponisten und Texter hinzu und unserer junges Ensemble erweitert sich ständig. Stolz sind wir auf unser inzwischen 12köpfiges Kinderensemble, das bereits in mehrere Märchen “hineingewachsen” ist.  
Wir freuen uns darauf, Ihnen am 01.11.2014, 20 Uhr, im BIB-Altona einen bunten Liederabend aus unseren bisherigen Stücken mit der wunderbaren Musik von Ernst Muntaniol, Dirk Mehnert, Marcus Wurlitzer und Manfred Domidian zu präsentieren. 

Am 29.11. starten wir im Franziskus e.V. in die Weihnachtszeit mit dem lustigen und interaktiven Märchen”Alle Macht den Hexen ” von Richard Koch und Marcus Wurlitzer. märchen-2014-09
aelita-03. Juli 2014-10
Am 7. und 8. Februar dürfen wir Ihnen im Kellertheater die Premiere des neuen Musicals “Der Hutmacher – pass auf was du dir wünscht!” von Sabine Nehmzow und Manfred Domidian präsentieren.
Conferencier .
Wir würden uns freuen Sie als unsere Gäste bei unseren Events begrüßen zu dürfen!
Und: Wer Lust hat, einmal bei uns hineinzuschnuppern – ob auf, vor oder hinter der Bühne – einfach melden bei:   aelita-musiktheater@gmx.de

Viel Spaß wünscht Ihnen
das Aelita Musiktheater Hamburg e.V.
S.K-N.

Ein Optimist und Freund ist von uns gegangen…

10 Jahre hat unser Klaus Nispel AELITA begleitet und war der Antrieb im Jahre 2004 das Aelita Musiktheater e.V. zu gründen.

Am 9.1.14 ist unser Klaus seinem schweren Leiden erlegen und hat uns für immer verlassen. Wir danken Klaus für alles, was er für Aelita getan hat und werden immer an ihn denken. Er war ein großer Optimist und ein fröhlicher Mensch trotz schwerer Schicksalsschläge und stand mit seinem Gesang unheimlich gern in Mittelpunkt des Geschehens. Klaus, du wirst uns sehr fehlen.aelita-20121103-1712

Probenwochenende vom 8. – 10.11.2013 in Bad Segeberg

Liebes Ensemble, toll, dass es nun doch noch geklappt hat! Wir werden ein tolles und umfangreiches Probenwochenende mit euch in der Jugendherberge Bad Segeberg verbringen. Anreise ist Freitag – jeder so früh wie er kann. Abreise am Sonntag. Bitte bringt zur nächsten Donnerstag-Probe die per Mail angekündigte Anzahlung mit.

Wir freuen uns auf den tollen Probenplan, den Ronja bereits für das Wochenende entwirft und auf alle Schauspiel- und Gesangsproben mit Ronja, Manfred und Marcus!¡VIVA MALLORCA!

Weihnachtsmärchen “Prinz Nörgel”

Prinz Nörgel_Plakat„Prinz Nörgel“                    

Ein zauberhaftes Märchen mit Musik

Buch und Regie: Sabine Nehmzow

Komposition und Liedtexte: Marcus Wurlitzer,Dirk Mehnert, Nina Sophie Nehmzow und Finn Kupka / Musikalische Leitung: Marcus Wurlitzer, Tanzchoreografie: Nina Sophie Nehmzow Lichttechnik: Frank Körner, Plakat: Dirk Mehnert

Wie schön könnte alles im prächtigen Königreich Saviel sein, hätte nicht eine böse Fee bei der Taufe einen Fluch über den jungen Prinzen gelegt!

Heiratet der einzige Sohn von König Ivarus III. nicht vor seinem 16. Geburtstag, zerfällt das ganze Reich zu Staub!  Doch an jeder Prinzessin, die ihm als Ehefrau vorgestellt wird, hat er etwas auszusetzen!! Der König ist schon ganz verzweifelt!

Ob die weise Frau, die im Zauberwald wohnt und Macht über drei Zauberamulette besitzen soll, ihm helfen kann? Wird „Prinz Nörgel“ die passende Prinzessin finden und das Königsreich vor dem bitteren Ende retten können?

Zauberhaftes Märchen mit Musik für kleine Zauberwald-Fans ab vier Jahren. (Spielzeit ca. 60 Minuten.)

Premiere: 1. Dezember 2013, 16 Uhr Franziskus e.V., Op´n Hainholt 88 b

2. Dezember 2013, 18 Uhr, und 3. Dezember 2013, 16.30 Uhr,Schule an der Isebek, Bismarckstr. 83

7. Dezember 2013, 16 Uhr, Bürgerhaus in Meiendorf , Saseler Str 21

9. Dezember 2013, 18 Uhr und 10. Dezember 2013, 16.30 Uhr, Hamburg-Haus, Eimsbüttel, Doormannsweg 12                                              Gefördert durch das Bezirksamt EimsbüttelLogo hamburg.de: Zur Startseite

14. Dezember 2013, 16 Uhr, New Living Home, Julius-Vosseler-Str. 40

15. Dezember 2013, 16 Uhr, Schule Lutterothstr 34-36

(Veranstaltung mit Grün-Weiss-Eimsbüttel)

Derniere: 22. Dezember 2013, 16 Uhr,

Gemeindesaal Kreuzkirche Wandsbek, Kedenburgstr. 14

Weitere Informationen über die Darsteller, unseren Verein sowie Termine finden Sie unter: www.aelita-musiktheater.de  

Kartentelefon Aelita Musiktheater: 040 879 90 756  oder online Ticketservice unter www.aelita-musiktheater.de

Eintrittspreise im Vorverkauf: Erwachsene 6 Euro, Kinder 4 Euro

Eintrittspreise an der Abendkasse: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro

Gruppen auf Anfrage vergünstigt

Hier finden Sie die Presseinfo zum download: PRESSEINFO Prinz Nörgel

¡VIVA MALLORCA!

10 JAHRE AELITA MUSIKTHEATER!

Liebes Ensemble, liebe Zuschauer,

wir freuen uns, Ihnen im 10. Jahr des Bestehens unserer Bühne mit dem Musical ¡VIVA MALLORCA! ein fröhliches Urlaubsmusical präsentieren zu dürfen!

¡Viva Mallorca!

Ein Urlaubsmusical von Sabine Nehmzow
Musik von Marcus Wurlitzer und Manfred Domidian
Liedtexte von Maria Sawatzki, Jens Fox und Marcus Wurlitzer

Zum Inhalt:

Einige Jahre täglicher Trott haben die Ehe von Markus und Marla leider eintönig werden lassen. Die Beiden planen einen ruhigen Kurzurlaub ohne den Partner. Bei den Urlaubsvorbereitungen stellt sich für Marla jedoch schnell heraus, dass Markus nicht wie geplant in den Schwarzwald reist um dort zu wandern sondern einen Flug nach Mallorca gebucht hat! Sie beschließt spontan zu folgen und ihren Ehemann auf die Probe zu stellen!

Mallorca! Strand, Sonne, Cocktails und feurige Spanier! In dem liebenswerten kleinen Familien-Hotel gibt es viele Stammkunden. Hier ist neben dem Tenor Pavaretti auch seit Jahren der Heiratsschwindler Waldemar Ehrlich zu Gast. Als die reiche Witwe Else mit ihren Töchtern einscheckt, wird es turbulent. Hotelbesitzer Manolito hat mit seinen Gästen, dem temperamentvollen Zimmermädchen Esperanza und seinem übereifrigen Animateur Matthew alle Hände voll zu tun.

Wird Marla ihren Markus “in fragranti” ertappen? Wird Else sich einwickeln lassen? Herzlich Willkommen im schönsten Hotel der Insel und im fröhlichen Urlaubsmusical

                      ¡VIVA MALLORCA!

Story: Sabine Nehmzow / Musik: Marcus Wurlitzer und Manfred Domidian / Songtexte: Jens Fox und Maria Sawatzki  / Regie: Sabine Nehmzow und Ronja Lindow / Dramaturgie: Christian Dennert Licht- und Tontechnik: Frank Körner, Robert Köster

Premiere: 8. + 9. Februar 2014, Kellertheater Hamburg

Namen und Vitae unserer Darsteller und Kreativen finden Sie auf der Homepage

http://www.aelita-musiktheater.de  

Impressionen:

aelita-2013-06-20-121.jpg aelita-2013-06-20-20 aelita-2013-06-20-17 aelita-2013-06-20-15 aelita-2013-06-20-10 aelita-2013-06-20-09 aelita-2013-06-20-07 aelita-2013-06-20-08 aelita-2013-06-20-04 aelita-2013-06-20-02

Probe 20.6.2013
Probe 20.6.2013

aelita-20130530-_DSC6162 aelita-20130530-_DSC6065-Bearbeitet aelita-20130530-_DSC6102-Bearbeitet